Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Cannabis macht nicht abhängig und es gibt keine Nebenwirkungen, die Gefahr zum Junkie zu werden besteht also nicht. Man sollte sich aber damit auskennen, denn es gibt je nach Indikation unterschiedliche Hanf-Sorten (finden sich bestimmt bei Dr. Google Infos dazu). Die kurativen oder symptomatischen Wirkungen in meinem Freundeskreis sind wirklich ungemein beeindruckend. Wenn Du das Nikotin beim Rauchen ablehnst, kann man genauso gut Haschisch-Plätzchen backen.

  • Versuchs doch mal mit Cannabis! Heilung mit Haschisch: Parkinson-Patient verliert dank Marihuana das Zittern - YouTube

  • Lebensqualität

    Jannis - - Diskussion

    Post

    Hallo Tornas, eigentlich grübele ich ganz gerne und kann dagegen auch nichts machen. Es macht schon Spaß, Dinge zu Ende zu denken. Ich muss unlogisch erscheinende Dinge für mich logisch machen, weil ich Unklarheiten so nicht stehen lassen kann. Vielleicht ist das ein Tribut an meinen früheren Job, da musste man auch sehr präzise sein. Bei dem aktuellen post ging es um Alter und Lebensqualität. Da stelle ich eine enge Korrelation zwischen Konzentration auf irgendeine Beschäftigung und der Qualitä…

  • Lebensqualität

    Jannis - - Diskussion

    Post

    Man geht immer von der normalen Lebensspanne aus und setzt dies gleich mit der selben Anzahl an Jahren hoher Lebensqualität. Aber ist das richtig? Ich habe da eine eigene Theorie. Die ersten Jahre leiden wir an unserer Jugend, wir sind weitgehend fremdbestimmt von Eltern, Schule und Ausbildern. Dieser Zustand erstreckt sich in etwa auf die ersten 20 Jahre unseres Lebens. Ab etwa 60 Jahren (wenn es gut läuft) haben wir uns mit geriatrischen Erkrankungen auseinanderzusetzen, die unsere volle Aufme…

  • Ich habe dieselben Erfahrungen wie Du gemacht. Nach meinen Erfahrungen ist das Leistungsniveau der psychiatrischen Branche außerordentlich niedrig. Mein mittlerweile niedergelassener Doc war Chefarzt in einer Uni-Klinik, ein netter Kerl, der aber mehr oder minder kenntnislos irgendetwas verschreibt. Seine Idee war es auch, Lithium durch etwas anderes auszutauschen. Das hat dann mein Leben wegen der einsetzenden Manie komplett ruiniert. Ihm hätte doch auffallen müssen, dass ich nur noch in First-…

  • Eigentlich hast Du doch ein gutes Ergebnis. Wenn es so ist, dass eine Lithium-Reduktion möglich ist, dann werden sich auch die Nebenwirkungen reduzieren oder sogar beseitigen lassen. Bei mir hats funktioniert!!!!

  • Ich nehme auch nur 450 mg und meine Konzentration im Serum liegt immer so um die 0,3, wobei der therapeutische Wert angeblich bei 0,6 liegt. Ich komme prima damit zurecht! Ich weiss natürlich nicht, ob Quetiapin flankiert, halte das aber für möglich, mein Shrink behauptet es.

  • Lies mal hier nach: Parkinson-Syndrom: Sekundäres Parkinson-Syndrom - www.neurologen-und-psychiater-im-netz.org Lithium kann "nur" die Symptome der Parkinsonerkrankung auslösen, nicht aber die Krankheit selbst. D.h. die Symptome werden verschwinden, wenn Du Lithium absetzt. Bei mir habe ich seit Jahren festgestellt, dass ich mit der halben Lithium-Konzentration gegenüber der empfohlenen Konzentration bestens gecovert bin. Ich nehme zusätzlich noch 150 mg Quetiapin, was ebenfalls sehr niedrig dos…

  • Sei aber bitte extrem vorsichtig! Bei mir war die Umstellung dramatisch schief gegangen, obwohl ich fachärztlich gecovert war. Ohne ganz engmaschigen Support, ist das Risiko, dass es schiefgeht, riesig. Mein Shrink hat es nicht mal bemerkt, als ich schon mitten in eine markante Manie hineingerutscht war.

  • TENNIS Ball

    Jannis - - Diskussion

    Post

    Ich kenne das auch nicht.

  • Die Wahl zwischen Pest und Cholera

    Jannis - - Diskussion

    Post

    Am 26. September wird in Deutschland eine neue Bundesregierung gewählt. Ich kann mich an keine Wahl erinnern, bei der seitens aller Parteien ein dermaßen konturloses Geschwätz abgesondert worden wäre. Ich wünschte mir, dass auch das Nichtwählen eine politische Konsequenz hat, z.B. die Verkleinerung des Parlaments. Wen soll man also wählen? Im Moment sieht es ganz gut für Olaf Scholz aus, der ist am wenigsten peinlich. Aber: Kann sich der Wähler ernsthaft damit zufrieden geben, jemanden wählen zu…

  • Ich drücke Dir jedenfalls alle verfügbaren Daumen, dass da endlich mal Klarheit einkehrt. Als Patient unterschätzt man Lithium sehr leicht, da man ja weder eine direkte Wirkung noch Nebenwirkungen spürt. Daher hatte ich mir Anfang 2018 auch nichts dabei gedacht, dass mein Doc meine Medikation unter Verzicht auf Lithium umgestellt hat. Ich bin dann ins Ausland gereist. Anfangs fühlte sich das großartig an, später dann viel zu großartig und schlussendlich bin ich dann für zwei Monate in einer sage…

  • Quote from Tornas: “Hi Jannis, den Neurologen heute kannte ich - ist echt nett und io. Ich hab am 13.9. nochmals einen Termin - er muss sich erst einlesen ob Lithium das auslösen kann (ich möchte ja umstellen) - aber auch seine Erstdiagnose war eindeutig: Parkinson. Nun hab ich letzte Woche überraschend eine Jobzusage bekommen - vorerst nur 20 Std. - in 4 Wochen ist beginn. Schönes Wochenende! lg Renate ” Wie, das weiß der nicht??? Vorsicht mit Medikamentenumstellungen, das hat mich vor drei Jah…

  • Quote from Tornas: “Hi Jannis, den Neurologen heute kannte ich - ist echt nett und io. Ich hab am 13.9. nochmals einen Termin - er muss sich erst einlesen ob Lithium das auslösen kann (ich möchte ja umstellen) - aber auch seine Erstdiagnose war eindeutig: Parkinson. Nun hab ich letzte Woche überraschend eine Jobzusage bekommen - vorerst nur 20 Std. - in 4 Wochen ist beginn. Schönes Wochenende! lg Renate ” Wie, das weiß der nicht??? Vorsicht mit Medikamentenumstellungen, das hat mich vor drei Jah…

  • Wenn mir etwas nicht klar ist, bringe ich meine Überlegungen in Textform. Das Ausformulieren ordnet die Gedanken. Die Ereignisse in Afghanistan sind für mich Anlass, mich mit dem Islam einmal grundsätzlich auseinander zu setzen. Um es vorweg zu nehmen: Ich halte es für einen gigantischen aber gesteuerten Irrtum, dem Koran eine Legitimation für Gewalt und Terror zuzuschreiben. Eigentlich kann ich mit Religionen nichts anfangen, denn ich bin zu 50% Agnostiker und zu 50% Atheist. Mich interessieren…

  • quasselbaum

    Jannis - - Allgemeines Forum

    Post

    Ich glaube nicht, dass es Dir zusteht, die Empathiefähigkeit anderer zu beurteilen.

  • Das blöde ist, dass man die Versicherung nicht davon abhalten kann, zu zahlen. Und wenn sie es tut, dann wird der Schadensfreiheitsrabatt hochgesetzt. Bei kleineren Schäden sind die Versicherungen daher geneigt, einfach mal so zu regulieren.

  • quasselbaum

    Jannis - - Allgemeines Forum

    Post

    Blattl, ich will nichts mehr "bilden", ich will nur noch Spass haben...

  • Naja, bei der Sachlage werden die sich kaum trauen, irgendetwas zu fordern. Das erhöht ja jedesmal auch das Strafmass, man müsste also schon restlos bescheuert sein. Wenn die Kripo die im Verdacht hat, dann sind die auch vernommen worden, also wissen die, dass da was im Busch ist. Den Fahrzeughalter kriegt man anhand der Fahrgestellnummer immer heraus, es sei denn der Wagen und die Nummernschilder sind geklaut. Mir ist jetzt auch klar, warum die einen Rechtlenker benutzt haben. Außerhalb England…

  • Persönlich glaube ich nicht, dass Du von den Futzis noch was hörst, denn das Geschäftsmodell beruht darauf, dass die Versicherung oft regulieren, ohne dies mit ihrem Versicherungsnehmer abzustimmen. Also ein sehr bequemes Geschäft. Entgegen allen anderen Versicherungsarten gibt es im Verkehrsrechtsschutz eine unmittelbare Durchgriffshaftung des Geschädigten auf den Versicherer. Das wird im österreichischen Recht nicht anders sein als in D. Hier scheint der Versicherer Zweifel an der Sachverhalts…