Die lieben ganz "normalo" NachbarInnen....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die lieben ganz "normalo" NachbarInnen....

      Angefangen hat es schon mit ihrer Mutter, die manchmal der Meinung war, dass ich etwas zu laut "dire straits" oder ähnliche Musik höre ....
      Aber anstatt die Polzei zu rufen, wie das andere machen ging sie gleich zum Angriff über und klopfte mir von aussen recht resolut mit einem Teppichklopfer gegen den Rollladen vor dem Fenster...
      Was natürlich schon ein Hausfriedensbruch war...Auch danach hatte ich mit dieser "Dame" so meine Problemchen...Während meiner 1. Manie 1992/93 ging dort der Herr Poizeibeamte "Baumstark" ( der heisst wirklich so) dort täglich ein und aus zum "Kriegsrat"...
      Nun aber bin ich SIE los, denn sie bekam plötzlich einen sehr aggressiven Brustkrebs...
      Die Tochter wiederum beschwerte sich über mein nachts durchlaufendes Radio ( meist nur mdr -"wissen was passiert" auf Zimmerlautstärke).
      Sie musste nämlich aufgrund der Aussage eines Wünschelrutengängers ihr Schlafzimmer ausgerechnet in meine Richtung verlegen und "musste dann die ganze Nacht" den mdr mithören...
      Ich habe ihr folgendes mail geschickt ins Nebenhaus:
      "
      Oh, wie schlimm doch Wasseradern für
      die Gesundheit sind.
      Aber dir kann noch
      geholfen werden, denn es gibt Gegenmittel, wie z.B. den
      Aura-Balance-Akku
      Basierend auf Phi-Lambda-Technologie und Lambda
      Quanten heilt er die folgenden
      Leiden.

      Schlaflosigkeit
      Allgemeinen
      Schmerzen
      Asthma
      Verspannungen
      Rheumaleiden
      Arthritis,
      Gicht
      Arthrose, Ischias
      Ekzemen
      Gelenk- und Gliederschmerzen
      Magen-
      und Darm-Problemen, Geschwüre
      Verdauungsstörungen
      Blut (Hoch- und
      Tiefdruck)
      Cholesterin
      (Regulation)
      Rückenschmerzen
      Bandscheibenschäden
      Entzündungen
      (Allgemein)
      Migräneleiden
      Schnarchen
      Kopfschmerzen
      Nervosität
      Stress,
      Elektrosmog
      Erdstrahlen, Wasseradern-Problemen
      Entgiftung
      (Allgemein)
      Herz-Kreislauf-Probleme
      Unwohlsein, Sorgen
      Pollen- u.a.
      Allergien
      Krampfadernleiden
      Hämorrhoiden
      Wechseljahrprobleme
      Potenzstörungen
      Prostataleiden
      Schlechte
      Wundheilung
      Alkoholsucht
      Menstruationsbeschwerden
      Nieren-Blasenprobleme

      Die
      Anwendung ist denkbar einfach: Der Akku wird einfach über Nacht unter das Kopfkissen gelegt.
      Der Körper liegt so in einem bioenergetischen Feld. Der Organismus nimmt die
      Informationen auf und bringt sich selber wieder ins biologische Gleichgewicht.
      Das kann zu höherem Wohlbefinden bei Ihrem Problem führen.
      Genauere Informationen
      finden sich hier: http://www.diealternativen.de/gesund...ormationen.htm

      Besonders
      hervorzuheben ist, dass der Akku keine Nebenwirkungen hat

      Ich denke mit
      diesem Wunderwerk modernster Wissenschaft kann man getrost über einem ganzen
      System von Wasserader schlafen.



      Liebe Grüsse
      Gxxx

      lg
      eule4
      :heart: :tux:
      "So sehr die Gegenwart sich um den Beweis ihrer Alternativlosigkeit auch bemüht, wird sie dennoch von der Zukunft abgelöst."


      Felix Kriwin
    • Find ich herzig....
      Polizei rufen wäre angemessener gewesen als mal als Fenster klopfen?
      Klar - wenn das kein Hausfriedensbruch ist, was denn sonst?
      Aaaaber.... dafür hat sie jetzt ´nen aggessiven Brustkrebs und du bist sie los.
      Das Leben ist offenbar doch gerecht.

      Und diese Tochter mit ihren kranken Ohren!
      Dass die etwas durch alle Wände hört, was auf Zimmerlautstärke geschaltet ist!
      Unverschämtheit!

      Die wissen offenbar einen Nachbarn wie dich nicht zu würdigen.
      Impertinentes Pack.
    • Hihi - auch dieses Problem hat sich erledigt...

      Madame "medifit"
      medifit-katzenmaier.de/40959.html

      hatte neulich einen Wünschelrutengänger engagiert, der ihr gesagt hat dass sie 3 (!) "Wasseradern" unter ihrem
      Schlafzimmer hätte....
      Nun hat sie das Schlafzimmer auf die andere Seite des Hauses verlegt und hört mein Radio nachts nicht mehr...
      :thumbsup:

      @Rucksack: Klar wäre "Polizei rufen" für mich in Ordnung gewesen...Die Polizei hätte nämlich festgestellt, dass der Lärmpegel weit unter jenen 38 Dezibel lag, die erlaubt sind...Aber mit nem Teppichklopfer gegen den Rolladen donnern von aussen war definitiv Hausfriedensbruch...

      lg
      Eule4
      "So sehr die Gegenwart sich um den Beweis ihrer Alternativlosigkeit auch bemüht, wird sie dennoch von der Zukunft abgelöst."


      Felix Kriwin

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Eule4 ()

    • Die lieben Nachbarn

      :thumbsup: Hallo Eule,



      habe mich vor lachen gekringelt, als ich deinen Beitrag las. Wir hier, in unserem wir hier in unserem 9 Familienhaus leben eigentlich recht friedvoll miteinander. Nur der Putzzwang einer Nachbarin gibt schon manchmal Anlass zum Zank, auch spielt sie sich gern als Möchtegernhausmeisterauf. Zum Glück konnten wir besagte Person bis jetzt immer in die Schranken weisen. Nur letztes Jahr, da hat sie es geschafft, wir hatten einen Hund. Musste ihn wegen ihr wieder abgeben, bin jetzt noch sagbar traurig darüber.

      Aber was sagt das mir, manche Menschen lernt man erst mit der Zeit kennen. Nicht immer sagt der erste Eindruck alles.



      Achso, finde es Klasse das du mdr hörst.



      Sehr zu empfehlen ist auch mdr1 die besten Schlager und Oldies, das richtige für so Leute um die 50 :thumbup: .



      Liebe Grüße aus Sachsen schickt dir


      Hilfe, habe hier gleich im 1. Satz nen Fehler, aber wie bitte kann ich scrollen???



      Muß er ebend bleiben, Pasta!!!


      frodo :banana:
    • Hallo Frodo !

      danke dir für das feedback!
      Stecke momentan schon im nächsten Problem:
      ein früherer Arbeitgeber hat mich telefonisch um Hilfe gebeten
      gegen die Vollmachtbedingte Attitüde seiner Frau, ihn wie ein
      "Mündel" zu behandeln...
      Das gibt nun wohl ne grössere Sache, denn die "Herbalife-Lady"
      durfte heute schon beim ehemaligen Amtsgerichtsdirektor
      "auskunft erteilen" über gewisse Unregelmässigkeiten im
      Zushg. mit der "kalten Enteignung" seiner Firma, wie es der alte Herr
      nennt. Sie wünschst mir sicherlich momentan alle Teufel auf den Hals,
      aber damit kann ich komfortabel leben... :D

      lg
      Eule4
      "So sehr die Gegenwart sich um den Beweis ihrer Alternativlosigkeit auch bemüht, wird sie dennoch von der Zukunft abgelöst."


      Felix Kriwin