Was Neues aus der Vergangenheit....

    • Was Neues aus der Vergangenheit....

      youtube.com/watch?v=VRMLlVG1TdQ&feature=related

      youtube.com/watch?v=DfkKN7711xQ&NR=1

      @psmmg: Dies soll keinesfalls eine Aufforderung an psychisch Kranke (nicht mal an "psychisch gesunde") sein, sich ohne Arzt und Psychiater mit solchen "Dingen" blindlings einzulassen, sondern vielmehr eine Aufforderung an die "Profis", sich nun endlich mal ernsthaft mit Psychedelika als Alternative zu Neuroleptika & Co. auseinanderzusetzen, damit es endlich eine zukunftsweisende Psychotherapie gibt in den westlichen Staaten, wie sie in den "primitiven Gesellschaften" seit Jahrtausenden gang und gäbe ist !
      Es kann ja wohl nicht ernsthaft wahrsein, dass da eine ganze Stoffklasse aus kommerziellen und sonstigen Gründen einfach "per Ordre de les Muftis" für immer aus dem Therapiebereich ferngehalten wird, trotz zahlreicher höchst interessanter vorliegender psychologisch/psychiatrisch/neurologischer Studien, oder wie ?

      lg
      Eule4
      "So sehr die Gegenwart sich um den Beweis ihrer Alternativlosigkeit auch bemüht, wird sie dennoch von der Zukunft abgelöst."


      Felix Kriwin

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Eule4 ()