Alltag

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • ja sie haben ihn gestürtzt das stimmt!

      Freu mich das du so richtig gefeiert hast. Bei mir war das Wochenende sehr durchwachsen von guter Laune bis tiefe Deppression war alles dabei. ich war gestern eingeladen und wir haben bei Schwiegermutter Ribisel Kuchen gegessen. Am Samstag haben ich und mein mann im Garten gewerkelt. Mals sehen wenn ich es schaffe mach ich dann meine Wellensittich Zimmer sauber. Geschlafen habe ich nicht so gut 3:40 hat für meinen Mann der Wecker geklingelt und ich war froh aus dem Bett zu kommen. Jetzt habe ich schon die Wäsche in der Waschmaschine und der Geschirrspüler läuft auch schon. Heute muss ich beim Arzt anrufen und Fragen ob die Spritze schon da ist. Ich werde berichten wie es mir geht damit.

      Ich wünsch dir noch einen schönen Tag!
      lg paradies
    • Liebe paradies,
      da bist du ja leider nicht gerade stabil, rapid cycling wie es scheint. Mir geht es von morgens bis abends immer gut...
      Mein Mann und ich haben gestern die erste Radtour gemacht, schön, aber untenrum tur mir noch alles weh...
      Heute habe ich schon meine Morgengymnastik gemacht und dann Vatertagsgeschenke besorgt, hab wieder einmal viel zu viel Geld ausgegeben. Aber ich schenke so gern.
      Jetzt rufe ich noch die Hautärztin an, meine Muttermale gehören mal angeschaut hat der Hausarzt gemeint...

      Ein Traumtag heute, meine Enkelin kommt und hat heute ihre erste Reitstunde (haben wir ihr zur Erstkommunion geschenkt).

      Noch einen schönen Tag
      blattl
    • Liebes blattl,

      schön zu lesen, dass es Dir so gut geht, weiter so !

      Tja, im Piefkeland hängt auch der Haussegen schief,
      Groko und Merkel werden sehr bald Geschichte sein.

      Aber dafür musste Andrea Nahles gehen, weggemobbt
      von der 2. Garnitur der Herrengarde, den SalonSozis,
      die besser in der CDU wären. Traurig, wie diese Ge-
      stalten die ehemals solidarische SPD zerlegen können,
      Provinzbarone, damische.

      Ansonsten wünsche ich schöne Sommertage, mir ist
      es wieder zu schwül und gewittrig ohne Wind,
      dünsten im eigenen Saft.
      lgw
    • Maa, ich finds herrlich, wenn es warm ist, bin total hitzeunempfindlich. Heute war eine so klare Fernsicht, man sah die noch schneebedeckten Alpen. Wir waren heuer noch nie bergsteigen, weil weit oben, wo wir uns gerne rumtreiben, noch Schnee liegt.
      Heute gings wieder rund bei uns, mit Enkelin, abholendem neuen Partner meiner Tochter (sie ist vom leiblichen Vater meiner Enkelin getrennt), so spät ist es geworden, jetzt sitze ich wieder mal unter der Trockenhaube, habe morgen um 12 einen Termin zum Essen, mit jungen, feschen Kurden.

      Komm nicht zum Lesen (höchstens Zeitung), komm nicht zum Malen, komm nicht zum Klavier oder Gitarrespielen, komm nicht zum Malen,... Aber ich genieße jeden Tag, jede Minute, bin ganz in der Gegenwart angekommen. Zumindest schreibe ich - wenn auch nur hier und im Fratzenbuch.

      Viele liebe Grüße ins Nachbarland
      mit zum Glück der gleichen Sprache, auf Facebook schreibe ich ja fast nur auf Englisch, mal auch ein bisschen auf Italienisch, Französisch oder Türkisch. Sprachen sind ein Hobby von mir, sollte mich aber wieder einmal dazusetzen - wenn ich denn dazukäme...
    • hallo

      wie geht es euch denn? Diese Hitze bringt mich fast um. Heute nacht bin ich das erste mal wieder hochgedreht aber es war nicht so schlimm wie sonst. wahrscheinlich wirkt abilfy depotspritze noch. Eigendlich hätte ich heute die neue bekommen sollen aber das hat sich verschoben weil der Arzt auf Urlaub ist. Sonst geht es mir sehr gut!
      Liebe grüße an Euch
    • Hallo paradies,
      im Gegensatz zu dir habe ich diese heißen Saharatage genossen, war halt viel im Wasser und im Garten auf unserem Schattenplatzerl unter hohen Bäumen... Wärme kann ich gut vertragen, dafür mag ich es nicht zu frieren.
      Schön, dass es dir sonst gut geht, mir geht es auch durchgängig sehr gut, bin sehr stabil und genieße jeden Tag, jede Stunde.

      Liebe Grüße an dich und alle
      morgenblattl
    • Hallo Ihrs,

      ich finde die Hitze grässlich, sie hat sogar meine Paprika
      am Strauch gegrillt, schon etwas abnormal. Die Holzterrasse
      kann man ohne Schuhe nicht betreten, selbst mein per Klima-
      gerät „gekühltes“ Schlafzimmer kriege ich kaum unter 22 Grad.

      Deshalb sind wir letzte Woche spontan geflüchtet, an der ost-
      friesischen Nordseeküste waren 24-26 Grad vorher gesagt.
      Tja, Pech gehabt, Dt.lands Hitzezentrum lag bei Lingen im
      Emsland, neuer Rekord mit 42,6 * Celsius. Flaute und 40*
      hatten wir an der Küste, nachts um 0:00 noch 27*. Das kann
      man dann nur noch stoisch nehmen, noch ein Bier, nen Whisky ..

      Digitalpause habe ich wohl ungeplant, jedenfalls lasse ich iPhone
      und Co. gerne zuhause, auf dem Motorrad kann ich es eh nicht
      nutzen. Dazu werde ich auch immer schreibfauler, hab mir wohl
      zu oft den Mund verbrannt (?).

      Hoffentlich bekommen wir einen schönen Altweiber/ Indian Summer,
      ein warmer, bunter Herbst ist mittlerweile meine Lieblingsjahreszeit.

      Wünsch Euch was Liebes, von Zeit zu Zeit schau ich mal rein ...
      lgw
    • Danke für die Nachfrage herzliebes Turtelchen,
      mir gings immer gut, es gab nur heftige Turbulenzen in meinem Privatleben. Aber die Lage hat sich wieder beruhigt...
      Habe in meinem hohen Alter gerade eine Wirkung auf die Männerwelt, ganz unverhofft, und manchmal streift mich Amors Pfeil auch ein wenig. Aber jetzt ist alles wieder im Lot und ich bin wieder ein braves blattl.
      Bin medikamentös jetzt so gut eingestellt, dass ich immer vogerlfrisch und voller Vorfreude auf den neuen Tag aufstehe und jede Minute genieße. Bin ganz in der Gegenwart angekommen und kann leben wie ein Kind. Meine Enkel wissen das zu schätzen, sie lieben mich innig (und ich sie auch), wir haben sehr viel Spaß und zärtliche Stunden zusammen. Auch mein Mann liebt mich über alles.
      Allerdings muss ich drei verschiedene Medikamente täglich schlucken, eine kleine Dosis Antidepressivum, eine Phasenprophylaxe und ein Neuroleptikum. Das alles braucht mein Gehirn, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Ich leide allerdings unter keinerlei Nebenwirkungen - den Gusto auf Süßes hatte ich schon immer, schon bevor es Zyprexa überhaupt gab...

      Dir und allen, die hier reinlesen, alles alles Liebe
      chaosblattl
      (wir renovieren gerade unser Erdgeschoß, bei uns siehts aus wie bei den Hottentotten, heute war ein verwandter Elektriker da, irgendwann kommen dann die Maler, dann kommt ein neues WC mit Aquaclean und der Fliesenleger - wunderschöne spanische Fliesen für unsere Toilete unten haben wir schon. Neue Türen gibt es auch. Aber schön langsam freu ich mich, wenn dieses Chaos ein Ende hat, ich brauche ganz viel Ordnung und Sauberkeit)
    • moin aus hessen liebes blattl
      hört sich ja alles sehr gut bei dir an...freut mich sehr
      wie alt bist du denn?
      ich bin 60 jahre alt und leider noch keine oma...
      hoffe aber es bald zu werden...zumindest setzt meine tochter nächstes
      jahr im februar die pille ab..mega freu
      ich nehm auch drei medikamente..abilify seroquel und ergenyl für krampfanfälle
      was nimmst du ?
      freue mich schon sehr auf unseren urlaub..im september gehts ab nach korfu
      ansonsten mach ich es wie du und geniesse mein leben
      _____________________________
    • Guten Morgen turtel and all,
      mei, ist das schön, dass es dir jetzt auch wieder so gut geht! Und ein Babyenkel in Erwartung: Ich verspreche dir, wenn du dein Enkelkind in den Armen halten wirst, wirst du von Liebe überschwemmt werden, Omaliebe, etwas Wunderbares!
      Und Korfu, wo unsere arme depressive Kaisersfrau Sisi ihre Spuren hinterlassen hat, war leider noch nie dort, wünsche dir einen ganz schönen Urlaub...
      Ich nehme eine kleine Dosis Sertralin am Morgen (Antidep), Depakine (morgens eine kleinere, abends eine größere Dosis), und 10mg Zyprexa am Abend (war schon auf 5mg, aber mit meiner Arbeiterei musste ich wieder auf 10 gehen - und jetzt mit meinen Männerproblemen auch).
      Außerdem muss ich noch eine Tablette gegen Osteoporose einnehmen, hab leichte Osteoporose in der linken Hüfte und in der Wirbelsäule, und das, obwohl ich so viel Sport mache, ist ein Erbe aus der Familie meines Vaters. Das wärs aber dann, habe mich heuer gesundheitlich komplett durchchecken lassen, bin bis auf meine Knochen vollkommen gesund, alles bestens... Und mein Körper ist top in Schuss, mache viel Gymnastik, schwimme ganz viel, kraxle in den Bergen herum, spiele Federball, usw. usw.
      Ab September gehe ich eine Schreibwerkstatt bei uns im Dorf, freue mich schon sehr darauf, damit ich wieder mal statt auf Facebook herumzuchatten schöne Kurzgeschichten produziere.
      Ach, mein Alter, werde kommenden Jänner auch 60, das wird aber ordentlich gefeiert, ein herrliches Alter.

      So, jetzt aber Zigaretten stopfen - von diesem Laster komme ich nicht los, ich will aber auch nicht so alt werden wie meine Taufpatin und jetzt beste Freundin, sie jetzt 95, geistig vollkommen fit (man kann mit ihr herrlich politisieren), aber von Schmerzen und zunehmender Sehschwäche geplagt, sie möchte gern sterben und zu all ihren Liebsten kommen, aber es will und will nicht sein. Ich bin froh, dass ich sie noch habe, wird mir schrecklich fehlen.

      Dir und allen einen schönen Mittwoch (gehe heute ins Theater, in dem Schloss, wo meine Exschwägerin aufgewachsen ist, sie hat uns eingeladen)

      blattl
    • hallöchen liebes blattl
      ich geh auch oft schwimmen...gymnastik mach ich nur ab und an
      ja ich glaube die oma liebe ist was besonderes..ich bin auch viel bei facebook
      unterwegs macht mir echt spass...denn da ist immer was los und es gibt
      obendrein noch gute rezepte
      nachher backe ich erst mal nen leckeren fanta kuchen hat sich mein sohn und
      seine freundin gewünscht
      ansonsten mache ichs mir heute richtig gemütlich
      allen mitlesenden a nice sunny day
      _____________________________
    • Guten Morgen!
      War gestern im Sommertheater (eine irre Slapstickkomödie, herrlich gespielt, hatte die ganze Zeit meinen Enkelsohn auf den Knien sitzen und musste ihn massieren, er war dann schon ordentlich müde...) Meine Exschwägerin hat eingeladen, sie ist eine echte Grafentochter und ganz blaublütig. Als sie dann aber mit meinem nicht standesgemäßen Bruder zusammen war, hat sie ihr Vater aus dem Schloss geworfen!!! Gestern aber durften wir dort sein, saßen im wunderbaren Schlossgarten, wurden kulinarisch verwöhnt und mein Enkel hat mit dem jüngsten Grafenspross Freundschaft geschlossen. Es war auch ein ganzer Haufen Adeliger geladen, sie kamen mit den tollsten Schlitten, und die Männer haben mit angedeutetem Handkuss gegrüßt, so strange war das...

      Wünsche allen einen wunderschönen Tag, bei uns herbstelt es schon sehr...
      blattl
    • morgen liebes blattl
      schön das du so einen netten tag bzw abend hattest
      bei uns ist der herbst auch da...könnte die heizung schon an machen
      ich hab mir gebraucht ein drei rad fahrad gekauft
      genau das richtige für ne rentnerin...macht echt spaß ist aber
      noch ein wenig schwer zu lenken

      ansonsten wünsche ich euch auch eine schöne rest woche
      _____________________________
    • Guten Morgen liebe turtle,
      sitze gerade unter der Trockenhaube. Gehe heute am Nachmittag mit Freundinnen zum Mostbauern, da mag ich hübsch aussehen. Gefährdung gibts dort keine, denn dort sind nur ganz viele ältere oder sehr alte Männer...
      Und morgen möchte ich tanzen gehen, hab im Sommerschlussverkauf ein Kleid entdeckt, traumhaft schön, das will ausgeführt werden.
      Jetzt muss ich eine Dreiviertelstunde ausharren, hier in unserem Chaos. Hoffentlich meldet sich bald der Maler, er ruft an, wenn er für uns Zeit hat. Und es wäre schon höchste Zeit, das blattl leidet enorm und möchte wieder geordnete Verhältnisse...

      Allen einen schönen Freitag
      blattl