Gartenkrimi

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Hallo liebe turtle,
      wir waren zu dritt unterwegs, meine Freundin, mein Mann und ich. Es hat aber sehr gut gepasst, mein Angetrauter hat sich von seiner besten Seite gezeigt wie immer außer Haus...
      Wien ist zum Einkaufen einfach ein Traum, sooo viele tolle Geschäfte, und ja, es war überall Abverkauf. Aber ich bin auf der Suche nach einem Kleid in dem neuen Orangerot, hatte aber zu wenig Zeit, um es in Wien zu suchen. Gibt eh bei uns hier auch noch ganz tolle Boutiquen, drinnen in der Stadt. Im Einkaufszentrum findet man nur die üblichen Kettengeschäfte.
      Heute bin ich wieder länger als drei Stunden durch die schöne Gegend gelatscht, jetzt will ich aber wirklich wieder einmal arbeiten...

      Noch eine schöne Zeit
      blattl
    • hallöle liebes blattl
      ja wien muss echt schön sein..möchte auch gerne mal hin
      aber im mai fahren wir für eine woche nach dresden
      mit busrund fahrt schiffsfahrt und wandern in der
      sächsischen schweiz..im septenber dann nach
      griechenland für zwei wochen ins warme..freu :banana:
      wie letztes jahr..vielleicht wieder ins gleiche tolle hotel
      auf corfu..wissen es aber noch nicht
      also mein mann fände es gar nicht gut wenn er mit meiner
      freundin mit verreisen müsse..er sagt dann immer
      das man uns dann mit dem lasso nicht einfangen könnte
      dir und den stillen lesern einen schönen tag
      lg turtle
      _____________________________
    • Liebe turtle,
      Wien ist so was von schön, alleine die vielen wunderbaren Bauten, die ausgedehnten Fußgängerbereiche, die tollen Parks, wo man sogar in der Wiese liegen kann und das gigantische Kulturangebot. Und mit der U-Bahn ist man ganz schnell, wo man hinwill, das Netz ist großartig ausgebaut. Mein Mann hat ja jahrelang dort gelebt und wollte, dass wir gemeinsam dort wohnen, aber ich habe gestreikt, ich wollte nicht so weit weg von meinen Eltern sein. Inzwischen haben wir ja eine wunderbare Bleibe, in einem grünen, lebendigen Dorf mit gaaaanz lieben Nachbarn und mit dem Zug 18 Minuten in die nahe Stadt.

      Heute bin ich vor Ankunft des Sturmtiefs Sabine noch schnell spazierengegangen - aber dann ist schon der Regen gekommen und ich bin schleunigst heim. Jetzt scheint aber wieder die Sonne.

      Ja, es ist schön, wenn man sich auf etwas freuen kann, Dresden und die sächsische Schweiz, das möchte ich unbedingt auch mal erleben, überhaupt kenne ich von Deutschland noch fast gar nichts, München halt und die Städte entlang der Donau (wir sind einmal den Donauradweg entlanggefahren, von Ulm bis zu uns heim, leider war das Wetter nicht gut, besonders hat uns Regensburg gefallen).

      Jetzt ist mir schon ein wenig mulmig, am kommenden Montag geht es mit dem Probearbeiten los, da heißt es früh aufstehen, was ich gar nicht mehr gewohnt bin (schlafe ja so lang nach wie vor) - und diese Trafik sperrt um 6.30 schon auf!!!

      Und ich freu mich auf Marokko, da will ich schon ewig hin.


      blattl
      das jetzt arbeiten sollte und dies wieder hinausschiebt mit aller Kraft
    • liebes blattl
      wow soooo weit seit ihr mit dem fahrrad gefahren
      das wäre so gar nix für mich :scheinheilig:
      mir langt es vor dem tv zu radeln
      ja wien werden wir wohl nächstes jahr in angriff nehmen
      ich will da unbedingt hin und ne kutschfahrt muss sein :biggrin:
      hast richtig toury mässig..ich kenne wien nur aus dem fernsehen
      wir machen ja oft kleine städte reisen von meistens einer
      woche..deutschland ist schon schön..mein mann plant das immer
      erfurt weimar waren wir letztes jahr war auch sehr schön
      aber die füsse laufe ich mir da ja schon wund,ich bin
      dann abend immer platt
      oh jeh was musst du für die neue arbeit früh raus...wie lange
      schläfst du normaler weise ??und wie viele tage in der woche
      arbeitest du dann ??musst dich halt nachmittags kurz hin
      legen wenn du kannst
      sturm sabine war bei uns nicht so schlimm halt viel regen
      aber das braucht die natur ja
      allen einen schönen tag
      lg turtle :banana:
      _____________________________
    • Liebe turtle,
      bei uns sind die Bäume wie die Streichhölzer umgefallen und in manchen Gebieten gab es stundenlange Stromausfälle und sämtliche Straßen waren gesperrt.
      Eine Fiakerfahrt habe ich in Wien noch nie gemacht, da tun mir die Pferde viel zu leid. Aber mit einer Rikscha sind wir gefahren mit einem echten Inder, habe aber eine ausgesucht mit Elektromotor, damit sich der Fahrer sicher nicht plagen muss... Dafür laufe ich immer die Stufen der U-Bahn hinauf anstatt die Rolltreppe zu benutzen.
      Wie meine Arbeitszeit aussehen wird, weiß ich noch gar nicht, da warte ich, was die nette Chefin meint und braucht. Ja, da heißt es ganz früh aufstehen nächste Woche, trainiere schon vor und gehe ganz früh schlafen.
      Wir haben schon großartige längere Radtouren gemacht, an geschützten Stellen zwischendurch in eiskalten Flüssen nackt gebadet, es war oft ein Traum. Und die lustigsten Quartiere haben wir bewohnt. Gern würde ich mal die Elbe entlang bis nach Hamburg radeln, wenn wir dann die Enkel nicht mehr so viel haben und ich nicht mehr arbeite.

      Dir einen wunderschönen Abend und morgen einen genussvollen Tag
      blattl
    • liebes blattl
      na da hat der sturm bei euch ja sehr gewütet...
      wir hatten in unserer region grosses glück
      beim letzten sturm war unser garten total
      verwüsstet..sah echt schlimm aus
      und der wals war eine katastrophe
      sieht auch heute noch sehr schlimm aus
      das du soooo lange rad touren machst finde
      ich absolut toll..tut dir da nicht der popo
      weh ?
      das frühe aufstehen klappt bestimmt bei dir
      du musst dich erst mal dran gewöhnen dann
      geht das ganz von alleine..musst halt immer
      gegen zehn in dein bett gehen
      so ich schwing mich noch aufs fahrad vor dem
      fernsehen und radel ne grosse runde
      schönen tag noch
      lg turtle
      _____________________________
    • Liebe turtle,
      vor so einer Radtour muss man langsam anfangen zu trainieren - nicht die Muskeln, sondern das Sitzfleisch - und immer größere Ausflüge machen. Nein, sonst würde mein Narbendamm von drei Geburten das nicht durchstehen...
      Gestern habe ich der Zeitung entnommen, dass sich ein NGO in ein deutsches Tierversuchslabor eingeschleust hat. Dort wurde mit Giften experimentiert, u.a. mit Glyphosat (unsere Parlament hat für Österreich schon das Verbot dieses Zeugs beschlossen - aber die EU könnte das wieder kippen, ein Wahnsinn ist das). Und er hat festgestellt, dass dort Untersuchungsergebnisse manipuliert werden!!! Ein Affe starb, das hat man verschwiegen und einen neuen Affen tätowiert und so getan, als sei das der gleiche!!! Ich bin sowieso entsetzt, dass noch immer Tierversuche gemacht werden, aber dass dann auch noch gelogen wird im Sinne der Auftraggeber (ob da auch noch Schmiergeld fließt???) ist wirklich ein Skandal. Und ich dachte immer, die Deutschen wären so korrekt...

      Heute ausführliche Gymnastik, jetzt Körperpflegetag, nachmittags Besuch beim Hausarzt und dann fahren wir zu meiner jüngeren Tochter in ihr wunderschönes Haus (hat sie selber geplant und in einem gekonnten Mix aus Alt und ultramodern eingerichtet). Sie und ihr Mann haben mit Rauchen aufgehört (ich habe ihr das Buch "Endlich Nichtraucher für Frauen" geborgt - das hat bei ihr voll eingeschlagen. Sie ist total glücklich ohne Rauch und hat einen Energieschub wie nur. Und schön, dass ihr wunderbarer Mann mitgezogen hat.)

      Freu mich auf meinen Enkelsohn - er ist schon so groß jetzt und pubertiert einerseits heftig, dann ist er wieder Baby und mag kuscheln und gestreichelt werden. Seine Eltern haben ihn in ein Elitegymnasium gesteckt, wo er gleich die Professoren zur Verzweiflung gebracht hat, aber langsam gehts... Er kommt gut zurecht, er ist ja so geschweit (hat er natürlich von der Oma, auch seine ausgeprägte Musikalität).

      Mit meiner Enkeltochter bin ich gestern ein paar Mal zusammengekracht - ich lass mir von ihr nämlich nichts gefallen, sie ist extrem bestimmend, wird gleich laut und frech, wenn ihr was nicht passt - aber nicht mit mir. Ich sag ihr dann auch im gleichen erhobenen Ton meine Meinung - und das Taschengeld habe ich auch gestrichen für diese Woche. Denn dafür wäre ich dann wieder gut genug... Sind halt beide Enkel Einzelkinder, gar nicht so gut...

      Bei uns liegt jetzt Schnee und die Sonne scheint darauf - ganz wunderschön.

      Einen ganz ganz schönen Tag
      blattl
    • hallo liebes blattl
      na hat sich der streit mit deiner enkelin gelegt ?
      ja man sollte sich nicht alles gefallen lassen !!
      gut das du das taschengeld gestrichen hast..sie braucht
      ja für ihre frechheit nicht noch eine belohnung.schön hart
      bleiben musst du..
      nun rückt dein probearbeiten sehr nahe..wie kommst du
      zurecht mit dem frühen aufstehen ??und freust du dich
      auf montag
      ja den popo muss man trainieren beim radeln...das dauert aber
      mir tut er jedenfalls noch weh wenn ich los lege,,ne halbe
      stunde langt da schon...und kreuz muskelkater bekomme
      ich auch....
      wie alt ist denn dein enkelsohn ??mein sohn hatte nicht
      pubertiert..dafür meine tochter ziemlich heftig
      find so ein elite gymnasium schon schlimm..mein sohn ist
      hochbegabt und wir haben ihn im sport aus powern lassen
      in der schule war er auf einem normalen gymnasium..die
      eliten schulen sind hier sehr weit weg
      dir und den anderen ein schönes weekend
      lg turtle :banana:
      _____________________________
    • Hallo liebe turteline,
      nein, bei mir beißt meine Enkelin auf Granit, ich lasse mir auch nicht von so einem kleinen Tyrannen meine Würde ankratzen! Ich bin ja die liebe Oma, die aber auch streng sein kann - und meine Enkelin schätzt das sehr!
      Am Freitag hat meine jüngere Tochter für uns vegetarisch gekocht, ich hab ganz gut aufgepasst, Canelloni gefüllt mit Spinat-Käse-Füllung mit Zwiebel-Tomaten-Schlagoberssauce und Pizzakäse darüber, war gaaaanz gut.
      Mit dem Elitegymnasium sind mein Schwiegersohn und meine Tochter gar nicht zufrieden - die ProfessorInnen haben solche Angst vor den Eltern (viele Promis und Reiche), dass sie sich nicht durchzugreifen trauen, sie sprechen immer alles vorher mit den Eltern ab, trauen sich nix aus eigenem Antrieb! Ich hab von meinen Enkeln noch gar kein Zeugnis gesehen, hoffentlich sind sie nicht zu enttäuscht. Diese blöden Noten...
      Ja, das Radfahren kann ganz schön wehtun am Anfang, ich habe eine ganz dick und sehr fest gepolsterte Radlerhose, das hilft ein wenig.
      Heute ist bei uns strahlender Sonnenschein.
      Gestern war ich mit meiner Großcousine indisch essen (hab sie anlässlich meines Geburtstags eingeladen), sie ist auch schizoaffektiv, braucht aber keine Medikamente mehr, arbeitet nur mehr mit Homoeopathie! Sie ist auch universell begabt, spielt ausgezeichnet Geige, hat schon einige Kinderbücher herausgebracht, selbst geschrieben und illustriert. Dafür hat sie praktisch noch nie gearbeitet, kurz mal in einer Buchhandlung, die aber dann zusperren musste. Dafür hält sie Vorträge über die Krankheit, macht Lesungen, organisiert kulturelle Events, und und und... Sie hat das Glück, dass sie von ihrer Familie in jeder Hinsicht unterstützt wird, auch finanziell.

      So, jetzt werde ich wieder arbeiten in meinem verhassten Onlinejob, obwohl das kaum Geld einbringt...

      blattl
    • liebes blattl
      wie du konntest nicht arbeiten so was aber auch :scheinheilig:
      es gibt so tage da hat man einfach keine lust
      aber morgen wird dein erstes probe arbeiten toll
      wird dir gut gefallen
      sehr gut das du bei deiner enkelin hart bleibt..wäre
      ja noch schöner wenn sie dir auf der nase herum
      tanzen würde..
      gestern war bei uns auch total schönes wetter..wir
      waren drei stunden spazieren und es tat sehr gut
      heute ist es zwar warm aber grau..keine sonne
      in sicht..da bleib ich drinnen und mache gar nichts
      keine medys mit schizzo..das ist ja super
      schön das ihr sooo lecker essen ward und es ein
      netter abend war
      werd jetzt gleich einen leckeren kuchen backen
      morgen kommt meine tochter und wir wollen nach
      einem billigen auto für sie schauen..sie hatte einen
      unfall..total schaden..ihr ist nix passiert und sie war
      auch nicht schuld...hoffe sehr das wir was passendes
      finden
      dir nen guten start morgen
      lg turtle :goodjob:
      _____________________________
    • Liebe turtle,
      wünsche dir eine schöne Zeit mit deiner Tochter!
      Mit der online-Arbeit höre ich auf. Bin stattdessen heute drei Stunden spazierengegangen, dann nach dem Essen und ein wenig Zeitunglesen haben mein Mann und ich uns eine Ausstellung angeschaut (Andy Warhol und Konsorten aus Amerika), mit Führung, danach sind wir durch die Stadt gebummelt zu unserem Lieblingscafe.
      Jetzt lass ich den Abend gemütlich ausklingen, um 21 Uhr gehe ich schlafen, morgen muss ich aber erst um 8 anfangen mit meiner Einschulung (der ich mit etwas Nervosität aber auch Vorfreude entgegensehe).

      Dir und allen, die hier noch reinschauen eine gute Woche
      sonntagsblattl
    • mahlzeit liebes blattl
      na wie war dein probe arbeiten ?? bitte genauen bericht
      muss alles wissen da ich ja sehr neugierig bin
      bestimmt war es super obwohl alles neuland ist
      aber du packst das mit links :banana:
      hier regnet es in strömen also nix mit mal
      raus gehen..und grau ist es auch richtig ekelhaft
      tochter und sohn kommen gleich und ich koche was
      leckeres
      freu mich auf dein posting
      lg turtle
      _____________________________
    • boahh turtle - mir schwirrt der Kopf...
      Die Chefin hat mich mit Info zugetextet, mündlich und schriftlich, und alles in einem irren Tempo... Man muss da höllisch aufpassen, es geht um sehr viel Geld (das können Millionen sein bei den Gewinnspielen, wenn man etwas vergisst und das müsste man dann aus eigener Tasche bezahlen!!!). Da werde ich noch oft zur Vorbereitung hinfahren müssen, ehe ich mich alleine drübertraue. Dafür sind wir dann lange in einem netten Lokal beisammengesessen und haben uns wieder bestens verstanden, sie ist auch eine Umweltbewegte und politisch sehr interessiert. Aber im Gegensatz zu mir ärgert sie sich recht, das tue ich nicht, ich setze eher auf Taten und lass ansonsten alles nicht zu nahe an mich rankommen.

      Bei uns war es heute noch recht schön, morgen kommt dann meine Enkelin und der Regen und die Kälte... Wir werden wieder in eine Therme fahren und übermorgen Schlittschuhlaufen.
      Donnerstag (vielleicht) und Freitag dann wieder Probearbeiten, Samstag vielleicht auch.

      Müd bin ich heut, obwohl ich zu gar keinem Sport gekommen bin...

      blattl - auf neuen Pfaden

      (früher hat es sich rentiert, dass zwei Personen in dieser Trafik gearbeitet haben - wie schön wäre das und man hätte eine Hilfe, wenn man mal nicht weiterweiß...)
    • hallöle liebes blattl
      oh je du armes hascherl..soooo viel neue info
      das du da total aufmerksam sein musst ist schon
      klar und auch noch so viel verantwortung aber das
      packst du schon denn du bist ja schlau :banana:
      ausserdem hast du genug zeit zum ein arbeiten
      weisst du schon wie oft du arbeiten sollst und
      wie viele stunden pro tag
      kann mit nur all zu gut vorstellen wie dir der kopf
      schwirrt
      ein kleines altes auto haben wir heute bei einem
      ehemaligen klassen kamerad für 850 euros
      gekauft...da hat er fast alles dran gemacht
      neue bremsen etc...das hält erst mal für 3 jahre
      bis dahin kann die tochter sparen umj was besseres
      zu kaufen
      viel spass in der therme und beim schlittschuh laufen
      einen gemütlichen tag wünsche ich allen
      lg turtle :scheinheilig:
      _____________________________
    • Liebe turtle,
      so, heute noch einmal mit der Chefin, wieder hat sie mich in Affenzahntempo mit Info zugetextet, ich habe aber mitgeschrieben, da musste sie automatisch bremsen und ich hab jetzt viel Wichtiges schriftlich. Mit den ganzen Wetten und mit dem Verkaufen von allem anderen das geht jetzt einigermaßen, aber es ist daneben noch so viel anderes zu machen (den Automaten ablesen und abrechnen - sehr kompliziert - und nachfüllen, Lieferungen übernehmen, kontrollieren und einsortieren, bestellen, usw. usw.), daneben kommt aber ein Kunde nach dem anderen! Aber jetzt hab ich einmal Pause bis kommenden Freitag u. Samstag, da arbeite ich aber mit einer Mitarbeiterin und nicht mit der Chefin (diese ist zwar recht nett, aber extrem pingelig und pädagogisch eine Katastrophe...
      War eine sehr anstrengende Woche, ich brauche morgens immer so lang, darum stehe ich um 4 schon auf, wenn ich zur Arbeit muss!

      Schön, dass ihr so ein Schnäppchenauto gefunden habt! Ich würde gar kein neues Auto wollen, den vielen Computerkäse, der jetzt da eingebaut ist, brauche ich echt nicht...

      Genieße das Leben weiterhin
      habs schön
      blattl
    • hallöle liebes blattl
      du schafst das schon mit der neuen arbeit..es dauert
      halt seine zeit bis du alles verstanden hast aber sehr
      gut das du es dir auf schreibst..ist eben alles neuland
      die haben dich ja nocht umsonst genommen denn die haben
      gemerkt das du gut bist und dieser aufgabe gewachsen bist :P
      mit der anderen lady arbeitest du ja nicht immer sondern nur
      in der ein arbeitungs phase..also augen zu und durch :scheinheilig:
      bei uns ist das wetter beschissen viele faschings umzüge werden
      abgesagt...aber auch wegen dem todes schützen aus hanau..weiss nicht
      ob du davon gehört hast...
      ansonsten mache ich jetzt fast täglich ein bisserl sport :banana: und es
      tut mir sehr gut ..du hast mich da zu angeregt
      allen einen schönen tag
      lg turtle
      _____________________________
    • Liebe turtle,
      leider sitzt ja meine Chefin gemütlich in Kärnten, und wir, ihre Mitarbeiter, müssen auch alle Arbeiten erledigen, die normalerweise sie machen müsste, also auch bestellen, abrechnen, usw. usw. Jeden Tag sind so viele andere Sachen mitzuerledigen, daneben kommen aber ständig Kunden... Ganz mulmig ist mir schon!

      Natürlich habe ich von den tragischen Ereignissen in Hanau gehört und gelesen (bin immer bestens informiert), das mit dem Rechtsradikalismus in Deutschland ist ganz ganz schlimm. Es ist so viel Hass da - und aus Hass entstehen so schreckliche Untaten - und Parteien wie die AfD schüren diesen Hass. Auch sind bei euch z.T. die Renten so niedrig und die Leute sind in argen Notlagen, dann richtet sich ihr Neid auf "Fremde", denen es besser geht als ihnen.

      Schön, dass du jetzt auch viel Sport machst, gestern hab ich mein Gymnastikprogramm durchgezogen und am Nachmittag sind mein Mann bei traumhaftem Frühlingswetter noch ein paar Stunden an einem nahen Fluss spazieren gewesen - was hab ich gut und lang geschlafen...

      Heute war ich schon in der Sonntagsmesse, es war Kinderfaschingsmesse, sehr schön gestaltet von einer Nachbarin von mir.

      Dir einen ganz gemütlichen Sonntag (bei uns ist jetzt auch scheußliches Wetter mit Regen und Wind)

      sonntagsblattl

      Und falls sonst noch jemand mitliest - auch einen wunderbaren, entspannten Sonntag
    • liebes blattl
      aller anfang ist schwer aber du wirst sehen in kurzer
      zeit kannst du alles..es dauert eben aber du hast ja
      einen spick zettel wo du nach lesen kannst
      mein mann hat morgen geburtstag und wir fahren
      mit den kids in eine shopping mal die 100 km weit
      weg ist..sie ist riesig und sehr schön..werden dann in einem
      schönen ort einkehren zum essen und nachmittags zuhause
      noch kuchen mampfen,,wird ein schöner tag :banana:
      so familien ausflüge mag ich
      hanau ist nut 15 minuten von uns weg..auch haben wir hier bei uns
      viele shischa bars...ist schon sehr schlimm
      dir und den stillen lesern einen guten start in die neue woche
      lg turtle :scheinheilig:
      _____________________________
    • Liebe turtle,
      bei uns ist das Sisha-Rauchen in den Bars auch verboten! Das finde ich so richtig gemein.

      So weit fahrt ihr zu diese Shopping-mall? Ich bin in 10 Minuten mit dem Auto in einer ganz ganz großen und schönen, dort treffe ich mich morgen mit einer Freundin zum Reden und Frühstücken.

      Bin gestern am Nachmittag noch fast drei Stunden spazierengegangen, es blitzte teilweise sogar die Sonne durch! Hab viele andere Spaziergänger, Radfahrer und Läufer getroffen, auch unseren Bürgermeister mit seiner Frau - das sind so reizende Menschen, darum wird er auch immer mit großer Mehrheit gewählt, obwohl er von der sozialdemokratischen Partei ist, die ansonsten in unserem Land sehr kränkelt... Wir sind am Telefon ins Du gerutscht einmal, dabei bleibt es jetzt...

      Heute wieder mein großes Gymnastikprogramm, dann Zeitung gelesen und zu Mittag mein gesundes Müsli, eine Riesensalatschüssel wird das immer...

      Jetzt dreh ich mir den Fernseher auf und leg mich ein wenig aufs Ohr...

      Dir und allen eine gute Woche
      blattl