Urininkontinenz ausgelöst durch Psychopharmaka!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Urininkontinenz ausgelöst durch Psychopharmaka!

      Hey Leute, Da ich gestern am Übersiedeln war ,habe ich natürlich alles an Beschreibungen weggefallen weggepackt ,aber ihr werdet mir eine große Hilfe ,bei den Einzelnen Präparaten die ich gleich aufuählenwerde eine Große Hilfe, welches Medikament ich tatsächlich weglassen sollte.

      1) Nomexor 5mg
      2) Abilify 15mg
      3) Topiramat 25mg
      4) ½ Quilonorm 450mg
      5) Quetialan 200mg Xr
      6)Quetialan 300mg
      7) 1½ Quolonorm
      8) Trittico 150mg
      9) Bezafibrat 400mg
      10) Circadin 2mg
      11) Dominal 80mg
      12) Topiramat 100mg

      Risperdal habe ich weggelassen,weil das genau in diese Randgruppe hineinfällt

      So das wäre es im ganzen

      Mein peinliches Problem ist es das ich die Medikamente Abends so ca. Um 22:10 einnehmen einschlafe tief Träume und dann wenn ich Aufstehe ist meine Hose Feucht, aber das ist nur Manchmal

      Also es wäre super wenn ihr mir da bisschen unter die Arme helft ,so ein Umzug ist echt zach, ich weiß nicht mal was ich wo in welcher Kiste habe. :agree:

      Beste Grüße :banana:

      Euer

      Alpha Centauri
    • Mal im Ernst und da Du ähnliche Fragen immer mal wieder stellst: Du kannst nicht einfach irgendwas weglassen, das geht allenfalls auf Anweisung des Arztes und der entscheidet dann auch, WIE Du es weglässt, das meiste muss ausgeschlichen werden.

      Hier wird Dir niemand eine pharmakologische Empfehlung geben und auch nicht geben können.

      Aber die schiere Anzahl der Medikamente wäre für mich Anlass genug, eine ärztliche Zweitmeinung einzuholen.


      Das sind auch nicht alles Psychopharmaka. Anhand der Produktnamen schliesse ich, dass Du auch an Bluthochdruck oder Tachykardie leidest und zu hohe Blutfettwerte hast.

      Post was edited 2 times, last by Jannis ().

    • moin moin AC
      Allso mit dem pipi in der hose ist mir auch schon passiert
      ich träume intensiv und denke dann ich sitze auf dem kloh
      aber es passiert selten und ich denke nicht das es an
      den medys liegt
      warst du mal beim urologen umd alles ab zu klären ?

      das ist ja sau viele medikamente...was nimmst du denn
      jetzt genau alles ?
      ich nehme abilify valporat und quetapin

      lg turtle :scheinheilig:
      _____________________________