Kinder kriegen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Man schafft fast alles, wenn man muss.
      Und Kinder kann man nicht wieder "abstellen", so wie man einen Job kündigt. Is so. Man liebt sie ja auch sehr, und sie geben viel zurück, einfach indem sie existieren.
      Und von wegen "toll schaffen" - mir ist auch oft alles zuviel, aber das müssen Kinder auch lernen, dass ich auch nur ein Mensch bin. Ich hab viel zu lange immer getan, als ob ich alles 200prozentig schaffen kann, das is gar nicht gut für sie und mich macht's fertig. Man darf ihnen nicht immer alles ausm Weg räumen, sonst lernen sie nichts dazu.

      jaja,die theorie...100prozent genügen leicht ;-))))

      wünsch dir dass dein zustand sich mal richtig bessert!! wieso bist du allein?

      so long
      doro
      bipolar 1, trockene alkoholikerin
      lamotrigin 150 - efectin 150 - tritico 150
      beste therapie - meine 9 monate alte neufundländerhündin
    • ach, ich hatte mal einen freund, aber der hat sich nach der sache in australien vertschüsst. naja, kanns ihm nicht verdenken, es war alles ziemlich unschön. zur zeit leb ich alleine und meine freunde von früher sind alle irgendwie blöd, ich weiss nicht, das sind richtige spiesser geworden, karriere, beruf, arbeiten....ich hab angst, dass ich übrig bleib, wer soll schon was mit mir anfangen können.
    • wer soll schon was mit mir anfangen können.[/quote]



      Ich hatte mal inner schweren Depri ne FReundin, die fand das offenbar toll, das ich so willenlos und passiv war, ich glaub die stand da drauf. Dann kam der Switch und meine Leidenschaft wieder, da isse aber gerannt !!!!
      :devil: HAHAHAAHAHAAHA, das war zu köstlich,......ich bin über Häuserfassaden bei ihr eingestiegen,............da bekam sies mit der Angst zu tun, ihre Gummipuppe wurde lebendig!!!

      HAHAHAHAAHAHHAHHAHAHHAHHHHA


      Es wird sich schon wer finden Shy, is nur der falsche Moment.
      psycho


      _____________ASYSTOLIE______________

      Slupon
    • meinst du mich?

      ja, in meiner ersten manie, 9 wochen

      dann 3x wegen depression

      inzwischen gehts wegen der kids nicht mehr (bin quasi unersetzlich, gibt niemand) - sonst wär ich auch diesmal in die kllinik gegangen.
      bipolar 1, trockene alkoholikerin
      lamotrigin 150 - efectin 150 - tritico 150
      beste therapie - meine 9 monate alte neufundländerhündin
    • WAS DOLORES !!! DU WARST IN DER KLAPSE ????????? DANN WILL ICH ABER NIX MEHR MIT DIR ZU TUN HABEN !!!!! DU BIST AM END AUCH NOCH VERRÜCKT !!????
      Original von doromeinst du mich?ja, in meiner ersten manie, 9 wochendann 3x wegen depressioninzwischen gehts wegen der kids nicht mehr (bin quasi unersetzlich, gibt niemand) - sonst wär ich auch diesmal in die kllinik gegangen.



      ...so hatte Shy es gemeint, oder??
      psycho


      _____________ASYSTOLIE______________

      Slupon
    • nanana wo denkst denn hin?

      ich hatte dort die Animation über HAHAHAHAHA und hab sie ALLE auf Trab gehalten weil ich 5 mal am Tag abgehauen bin. Leider war ich so auffällig in meinem weißen Arbeitskittel sodass ich nie weit kam ...
      bipolar 1, trockene alkoholikerin
      lamotrigin 150 - efectin 150 - tritico 150
      beste therapie - meine 9 monate alte neufundländerhündin
    • @shy

      natürlich, das macht jeder der eine halbwegs vernünftige manie hat, und wenns nur zum spaß ist, man platzt ja vor energie trotz haldol, leponex etc. war ich kaum zu halten...

      @psycho

      achtung psycho, jaaaaaaaa, ich weiß auch wo du woooooooohnst :boese: :biggrin: :devil:
      bipolar 1, trockene alkoholikerin
      lamotrigin 150 - efectin 150 - tritico 150
      beste therapie - meine 9 monate alte neufundländerhündin
    • Original von shyguesthast echt probiert auszubrechen?



      DAs gehört schon dazu, wenn man da lange einsitzt. Ich hab mal n Linienbus gekapert vor der Klinik, an Weihnachten. Hab ihn auf der Strasse angehalten und der hat gebremst und hat mich unentgeltlich mitfahrn lassen.
      N ander mal bin ich übern Zaun abgegangen.


      Muss schon sein als Psychotiker. Gehört dazu, zahlt die Krankenkasse !
      psycho


      _____________ASYSTOLIE______________

      Slupon
    • ich hab auch versucht auszubrechen. leider war ich mir aber sicher, dass der einzige weg hinaus über die "dachluke" im zimmer ist, aber das war bloss ein feuermelder. hab ziemlich lange pläne geschmiedet....muss jetzt fast lachen, wenn ich mich zurückerinner!!!!